Startseite
Meine Angebote
Eure Mail
Gästebuch
Der Sport ab 1964
1965
1966
1967
1968
1969
1970
1971
1972
1973
1974
1975
1976
1977 und danach
Wissenswertes
   
 

Neuer Absatz







-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


gibt es dieses kleine blaue Sprungbuch nahezu unverändert. Zunächst hat es Alois Scherer für seinen damaligen Club "FSC 1. Luftlandedivision.e.V. Standort Calw" entworfen und  vertrieben und später in den Eigenverlag übernommen.



Neuauflage Juli 2014

  • das kleine blaue für 300 Sprünge
  • das wohl am meisten verwendete Sprungbuch
  • ideal für den Sprungschüler und auch für den erfahrenen Springer ausreichend,
  • wenn er auf umfangreiche Aufzeichnungen verzichten will
  • auch für den Bundeswehr-Fallschirmspringer bestens geeignet

Eine Zeile pro Sprung für die luftrechtlich vorgeschriebenen und sportlich wichtigen Daten. Eine Seite für Jahresbestleistungen und besondere Eintragungen.


Neue Spalteneinteilung: Nach fast 50 Jahren war eine Überarbeitung überfällig.

links: Sprung-Nr. / Datum / Sprungort / Absetz-Lfz / Fallschirm / Sprunghöhe / Verzögerung / Ziel

rechts: Ergebnis / Ausführung / Bemerkungen. Notiere hier auch persönliche Besonderheiten, Erlebnisse, Namen der Mitspringer usw. Benutze dazu mehrere Zeilen!

Mache so Dein Sprungbuch zu Deinem persönlichen Fallschirmspringer-Tagebuch. Spare nicht mit zusätzlichn Eintragungen. Sie rufen später das Erlebnis Fallschirmspringen besser in Dein Gedächtnis zurück und Du wirst mehr Spaß haben beim "Blättern in den Erinnerungen".

Die absichtlich dünn gehaltenen Linien erlauben ein problemloses Überschreiben der Tabellen-Linien. Benutze einfach mehrere Zeilen und/oder Spalten.

Vereinzelt wurden die teilweise zu dünnen Linien beabstrandet. Diese wurden bewusst sehr dünn gehalten,damit für zusätzliche Eintragungen und Zeichnungen problemlos über diese hinweg geschreiben werden kann. Bei der Drucklegung wurde leider nicht darauf gerachtet, dass dder Druck der Linien auf blauem Papier viel schwächer heraus kommt, als dies auf dem weißen Papier  gedruckten Korrekturabzug zu erkennen war. Mit der nächsten Auflage wird dieser Mangel behoben.
Aber bitte: Es ist nicht richtig, dass die Linien teilweise nicht zu sehen sind, wie wenige dies beanstandet haben. Mit normaler Sehrstärke oder der richtigen Brille sieht man diese schon.



sind die großen Sprungbücher in verschiedenen  Ausführungen im Angebot. Sie zeichnen sich besonders aus durch die "Zweisprachigkeit - Deutsch/Englisch" und die stabile Metall-Ringbindung. Die Umschlagseite hat sich in 2012 verändert (früher orange).


Gebt bitte bei der Bestellung neben der Bestell-Nr. auch den Buchstaben des Covers an. z.B. "120A" oder "121B" oder 2x121B und 1x121C

Cover "A"            Den Buchstaben A an die Bestell-Nr. anfügen (*)

Cover "B"          Den Buchstaben B  an die Bestell-Nr. anfügen (*)

Cover "C"            den Buch-staben C an  die Bestell-Nr. anfügen (*)



  • das große Skydiving Log Book mit der Längstabelle für 200 bis 800 Sprünge
  • zweisprachige Tabellen (deutsch und englisch)
  • Format DIN A 5 quer, stabile Metallringbindung 
  • Beschreibungsteil für weitere Sprungeintragungen nutzbar





  • das große Skydiving Log Book in USPA-Format
  • Quertabelle für 200 Sprünge
  • Ausführung ansonsten wie Nr. 120





Die bisher fehlende Spalte Sprunghöhe/Altitute  wurde eingefügt.

  • das große Skydiving Log Book - 1 Zeile je Sprung
  • kein besonderer Beschreibungsteil für die Sprungausführung
  • Quertabelle für 1.000 Sprünge
  • Ausführung ansonsten wie Nr. 120

zehn Spalten,
100 Seiten







  • Ein Fotostreifzug durch den Fallschirmspringerlehrgang  der
  • Luftlande- und Lufttransportschule der Bundeswehr in Altenstadt/Obb.
  • 1992 - 112 Seiten, über 150 Fotos, davon 25 in Farbe

€  8,-- einschl. Versandkosten



<<<  zurück zur  Startseite  und neue Auswahl

>>>  vor zu  Eure Mail   für Bestellung oder Gästebucheintrag